Weg der Schweiz

Bei diesem Bereich stehen die Barrieren auf dem Weg der Schweiz im Vordergrund
Behinderten-WC beim Seerestaurant
Das Behinderten-WC beim Seerestaurant ist für Rollstuhlfahrer viel zu klein und entspricht nicht den gesetzlichen Vorgaben für behindertengerechtes Bauen bei öffentlichen WC-Anlagen.
Das Seerestaurant wurde im Winter 16/17 umgebaut. Die WC-Anlagen wurden dabei nicht berücksichtigt.
Selbstvertretung Uri hat nachgefragt. Laut Auskunft der Restaurantbetreiberin liegen die WC-Anlagen am Weg der Schweiz in der Verantwortung der Reussdelta Kommission. Die RDK wurde über die Mängel der WC-Anlage in Kenntniss gesetzt. Laut den RDK wird ein Umbau / Anpassung auf Frühjahr 18 ins Auge gefasst. 

2017.04.06: Sitzung mit den Projektverantwortlichen für den Umbau der WC-Anlagen beim Seerestaurant.
Selbstvertretung Uri konnte ihre Wünsche und Anregungen einbringen.